Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

Shirt

Das war eigentlich ein richtiges "Zwischendurch-Projekt" - auch wieder recht schnell gemacht (wenn nur nicht die langen Pausen dazwischen wären, wo das Teil nur auf der Couch liegt und auf mich wartet *g*)

Die Vorlage findest du hier.

Weste mit passendem Schal

Morgen werd ich sie gleich anziehen, meine neue Weste =)



Von der hellgrauen Wolle hab ich 4 Knäuel gebraucht, von der rosafarbenen - schwer zu sagen...
Das war die Wolle von eBay, die extrem billig war, wahrscheinlich weil sie aus 4 einzelnen, ganz dünnen Fäden besteht. War aber nicht so schlimm, damit zu häkeln - und das Ergebnis ist so toll, dass ich gleich noch einen passenden Schal dazugemacht habe! Sie ist nämlich extrem weich und flauschig =) ! Häkelnadel hab ich Nr. 5 genommen, dass es nicht zu steif wird. Die werd ich jetzt öfter für Kleidungsstücke nehmen, weil sie dann viel schöner fallen!

Die Muster will ich natürlich auch niemandem vorenthalten ;-)


Die Weste war wirklich schnell gemacht, gar nicht viel Arbeit!
Und hier noch der Schal:


Meinen hab ich etwas breiter gemacht (weil das Muster in der Mitte dasselbe ist wie bei der Weste, also gut dazupasst!), und bei den Rundherum-Reihen dann nur eine.

Stifte-Halter

Zusätzlich zum Häkelborten-Pulli bekommt meine Großtante als Dankeschön einen von diesen Stiftehaltern für ihren Schreibtisch, weil sie mit meinem Kleinen in den Ferien mal im Kino war, wie ich arbeiten musste =)
Zuerst habe ich diesen hier aus einer halben Pringles-Dose gemacht:

Inspiriert von diesem Muster:



Er gefällt mir zwar sehr gut, aber ich war mir nicht sicher, obs meiner Großtante auch gefällt... ich hatte bei der Farbauswahl zwar den Frühling vor Augen, aber irgendwie wirkt er sehr jugendlich...
Also habe ich noch diesen hier in weinrot-beige aus einer Parmesan-Dose gemacht:


Am Schluss noch mit der Heißklebepistole ein bisschen festgeklebt und fertig!
Mal sehen, wie die Entscheidung ausfällt ;-)

Häkelborte für alten Strickpulli

Jetzt geb ich aber Gas ;-)
heute fertig geworden und ich hab sogar schon Fotos gemacht! Allerdings werde ich die nächsten lieber machen, wenn es noch hell ist...
Vor einigen Tagen hat mir meine Großtante einen alten, selbergestrickten Pulli gebracht, den sie zu kurz findet, aber trotzdem noch zu schade zum Wegwerfen. Also hat er von mir eine Häkelborte bekommen - und auch der dazupassende Schal.




Hier ist die Vorlage, nach der ich gearbeitet habe:

Rock

Tadaa! Mein neuer Rock:




4 Knäuel Wolle sind draufgegangen - schon wieder mehr, als ich dachte!

Hier ist die Anleitung:

Für die runde Gürtelschnalle habe ich einfach den Verschluss von einer Pringles-Dose genommen, ein Loch in der Mitte rausgeschnitten und dann umhäkelt. Im Gürtel selber noch ein paar Popcorns rein, sonst hätte er ein bisschen langweilig ausgeschaut, nur aus Stäbchen...

Mein nächstes Projekt ist schon in Arbeit - überraschen lassen, was es wird! ;-)